Bürobedarf

Buerobedarf

Bürobedarf ist alles, was heute im Büro an Kleinmaterial erforderlich ist. Gerade durch die Computertechnik und das Internet ist der Bedarf an diesen Erzeugnissen gewaltig gestiegen.
Zum Bürobedarf gehören alle Verbrauchsgüter, wie z. B. Schreibgeräte, Kopierpapier, Druckertinte usw., die im Büroalltag benötigt werden.

In Unternehmen können alle Kleinmaterialien ( Ordner, Taschenrechner, Kleinmöbel) bis zu einem Wert von 60 € netto als Bürobedarf abgerechnet werden. Hier sind die Ausgaben als Sofort- Aufwand zu buchen.

Das Angebot an Bürobedarf ist umfangreich, vielseitig und vom Preis sehr differenziert

Egal, ob ein privater, oder gewerblicher Bedarf an Büromaterial besteht, empfiehlt sich stets, neben den traditionellen Geschäften, die Anbieter im Internet in den Vergleich mit einzubeziehen. Die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Anbietern sind sehr unterschiedlich. Das trifft auch für die Qualität zu.

Bei der Bestellung sollten die Frachtkosten und der Lieferzeitraum beachtet werden. Nach dem Vergleich gilt es, den günstigsten Bieter von Bürobedarf zu ermitteln. Bei der Erstbestellung wird empfohlen, zum Test eine kleinere Menge zu bestellen ( besonders bei Druckerpatronen).
Beim ersten Auftrag im Internet wird oft Bankeinzug verlangt. Ein Risiko besteht kaum, weil dieser wieder zurück gebucht werden kann, wenn der Bürobedarf nicht der Bestellung entspricht.

Größere Lagerhaltung ist nicht mehr erforderlich, da die Lieferzeiten in der Regel unter einer Woche liegen.
Bei Kauf von neuen Geräten, wie z.B. Druckern und Faxgeräten kann der Bürobedarf zukünftig erheblich gesenkt werden.